29. März 2018, Fitness und Nahverkehr

„Denk immer dran“, hat er gesagt. „Wie sagte Daniel Bryan: ‚Fight for your dreams, fight for your dreams, fight for your dreams. And if you fight for your dreams, your dreams will fight for you!’“ Scheißdreck! Doch leider hatte Maik recht.

2. Oktober 2017, Kilos erreichen Stress-Level

„Und was wiegen Sie jetzt?“, hat mich meine Hausärztin gefragt. Naja, dass diese Frage kommt, war ja vorher zu sehen. „82.“ Sie zieht die Mundwinkel nach unten. „Ja, da fühlt man sich nicht mehr wohl“, sagt sie. Recht hat´se. Die letzten Monate waren ein herber Rückschlag. Eine Analyse des Frusts.

So Typen im Fitnessstudio

So, ich bin wieder dabei. Dabei meinen Körper zu stählern. Mein überschüssiges Gewicht abzuwerfen. Es allen mal so richtig zu zeigen. Und ich bin sauer!

20. November 2016, selbst bestimmen

da bin ich wieder! Es hat etwas gedauert, aber nun habe ich wieder einen Rhythmus gefunden 🙂 Ihr kennt das sicher: Neuer Job und die ersten Wochen der „Findungsphase“: Wie sind Kollegen? Wann kann ich zum Sport? Wie kann ich alles andere planen? Kann ich überhaupt noch was planen??

Sommerurlaub 2. Stop: Müllrose

Hachja, die gute, alte Heimat Müllrose. Man läuft die bekannten Wege, trifft die altbekannten Menschen und genießt einen entspannten Sommerurlaub. Ähm Pustekuchen!

Sommerurlaub 1. Stop: Dresden

Hallo Welt, Ich habe länger nichts von mir hören lassen. Viel hat sich verändert. Allem voran meine berufliche Situation. Achja und dann war doch noch was… Achja! Ich hatte Urlaub 🙂 Und meine erste Station war Dresden.

17. Juli 2016, immer diese Feste

Jeder kennt diese Feste, die man nicht absagen will und bei denen man gerne ein Glas Sekt mit trinkt oder etwas isst, das man normaler Weise nicht tut. Wie geht man am besten damit um?

7. Juli 2016, Myfitnesspal

Hallo Welt, nachdem ich vor etwa einandhalb Wochen beim Anblick der Zahl auf meiner Waage in eine Schockstarre verfiel, bin ich nun langsam wieder auf dem Weg der Besserung.

29. Juni 2016, Kilofrust statt Essenslust

Wenn aus entspannter Essenslust plötzlich stressiger Kilofrust wird: Wie mich ein banales Ereignis zum Handeln treibt und mit einem Mal einfach alles verändert.