Erdbeer-Schoko-Tarte hinter den Kulissen

Im Zuge einer Weiterbildung an der Akademie der Bayerischen Presse ist folgender Beitrag entstanden. Er gibt auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen von Fit und Essen.

[wpvideo 0dnaIPNv]

Für den Boden:

  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz

Für die Füllung:

  • 200 g Creme Fraiche
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Mandeln
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 30 g geraspelte Zartbitterkuvertüre

  1. 150 g Mehl, 100 g weiche Butter, 1 Ei, 1 EL Zucker und einen 1 TL Salz in einer Schüssel verkneten. Ich teile die Butter gern vorher in Stückchen. Dann den Teig in Folie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig ausrollen und in die Tartform legen. Die Ränder anpassen. Dann 200 g Creme Fraiche mit dem Eigelb und den 3 EL Mandeln verrühren und über den Teig in die Form geben. Teig für 25 Minuten auf mittlerer Stufe im Ofen backen. Danach herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Tart aus der Form lösen und die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. 500 g geputzten und gewaschenen Erdbeeren darauf drapieren. geschmolzene Kuvertüre darauf träufeln und abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Schokoraspeln darauf verteilen.

Nährwerte für 12 Stück:
3189,65 kcal | 113,92 g Fett | 253,23 g KH | 63,70 g Eiweiß

Nährwerte pro Stück:
265,80 kcal | 9,49 g Fett | 21,10 g KH | 5,31 g Eiweiß

 

Funktioniert auch super mit Puddingfüllung und Weintrauben.
Funktioniert auch super mit Puddingfüllung und Weintrauben.

2 Kommentare

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    1. So(u)lution sagt:

      Schön, wenn dir der Beitrag gefällt und klar schaue ich gleich mal bei dir rein! ☺️

Kommentare sind geschlossen.