Schnelle (Weiß-)Bohnensuppe

Eine einfache Suppe zum Abend. Lowcarb versteht sich 🙂 Da sie schnell zubereitet ist, spare ich mal große Worte 😉

Für vier Portionen:

  • 350 g Bohnen aus der Dose (gewaschen und abgetropft)
  • 1 große Möhre (etwa 110 g)
  • 2 Knobizehen
  • 1 Stück Knollensellerie (etwa 200 g)
  • 1 Stück Lauch (etwa 100 g)
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark (etwa 20 g)
  • 1-2 EL Ölivenöl
  • Gewürze nach Wahl
  1.  Möhre, Knoblauchzehen und Sellerie schälen. Dann die Möhre und den Sellerie würfeln, Knaublauchzehen fein hacken. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Dann alles in einem Topf mit Olivenöl etwa 5 Minuten andünsten.
  2. Danach 1,5 l Gemüsebrühe dazu gießen und alles aufkochen lassen. Jetzt das Tomatenmark zugeben. Bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Guten Hunger! 🙂

 

Passt nicht nur im Winter: Leichte Bohnensuppe mit Suppengrün.
Passt nicht nur im Winter: Leichte Bohnensuppe mit Suppengrün.
Diese Suppe ist bunt, einfach und lecker.
Diese Suppe ist bunt, einfach und lecker.
Hinter den "Kulissen" ;)
Hinter den „Kulissen“ 😉

 


Nährwerte für vier Portionen:
498,55 kcal | 10,59 g Fett | 63,90 g KH | 33,99 g Eiweiß

Nährwerte pro Portion:
124,64 kcal | 2,65 g Fett | 15,98 g KH | 8,50 g Eiweiß